• Am Standort in Bremerhaven

EHS Manager (m/w/d)

Die E.I.S. Electronics GmbH ist seit Juli 2022 Teil des globalen Unternehmens Littelfuse und ist als führender Spezialist auf dem Gebiet der elektrischen Verkabelungssysteme für die Luft- und Raumfahrt bekannt und angesehen.

Leidenschaft, Professionalität, Innovation als auch eine Vorliebe für Herausforderungen ermöglichen es uns, ein konstantes Wachstum zu gewährleisten und den Respekt und das Vertrauen unserer weltbekannten Kunden zu verdienen und zu erhalten.

Um unsere ehrgeizigen Zukunftspläne zu erreichen und Wachstum zu bewältigen, benötigen wir ab sofort eine tatkräftige und zielstrebige Unterstützung.

Über die Position:

  • Pflege und Weiterentwicklung des Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Arbeitsschutzmanagementsystems
  • Sicherstellung der gesetzlichen Anforderungen, Kundenanforderungen, Konzern- und innerbetrieblichen Vorgaben
  • Betreuung des Abfallmanagement einschließlich der nötigen Dokumentation
  • Sicherstellung und Umsetzung von Umweltforderungen bezüglich REACH-/RoHS; Conflict Minerals, CO2 Emissionen, Corbon Footprint
  • Übernahme von lokalen Arbeitssicherheitsthemen wie Gefahrstoffmanagement, Gefährdungsbeurteilungen und Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung
  • Sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebs- und Arbeitsmittel
  • Ansprechpartner bei der Durchführung interner, konzerninterner und externer Audits
  • Überprüfen des Schulungsstandes sowie Durchführung von Unterweisungen im Bereich Umweltschutz und Arbeitssicherheit
  • Ansprechpartner für Geschäftsführung, Vorgesetzte und Konzernverantwortliche in allen Aspekten rund um Umweltmanagement ISO 14001 und Arbeitssicherheit
  • Regelmäßiges konzerninternes Reporting
  • Übernahme der Schnittstellenfunktion zu Behörden und Ämtern
  • Vollzeit
  • Arbeitsort: 27568 Bremerhaven
  • Beginn der Tätigkeit: zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

Über Sie:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker im Bereich Umweltmanagement oder Arbeitsschutz ist wünschenswert
  • Erste Berufserfahrungen im EHS-Bereich sind von Vorteil
  • Idealerweise abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicher im Umgang mit MS-Office Anwendungen

Ansprechpartner:

Frau Diandra Roth steht Ihnen gerne für Rückfragen per Mail droth@littelfuse.com zur Verfügung. Ihre Bewerbung wird streng vertraulich behandelt.

Datenschutz-Hinweis:

  • Die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig und unterliegt gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) besonderem Schutz. Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen übermittelten Unterlagen gemäß der E.I.S. Electronics GmbH Datenschutzbestimmungen aufgenommen und weiterverarbeitet werden.
  • Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet.
  • Sie können sich auf unserer Website www.eis-electronics.de über unsere Datenschutzrichtlinie informieren.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.